Various Artists ‎- Bitte versprecht mir, mich mitm Läppi zu erschlagen, sollte ich jemals Ableton benützen

1. Bidol Cath – Komm Schön Kraule Kraule machen 02:05
2. Bidol Cath – Piffpuff 02:43
3. Bidol Cath – Liebhaben 00:10
4. Bidol Cath – Ich Bin Grad Auf Die Jagd Am Zu Gehen 01:08
5. Bidol Cath – Gehörerziehung 00:51
6. Bidol Cath – Perle Des Vinschgaus 00:55
7. Bidol Cath – Such Dir Erstmal Eine Tradition Du Affe 01:37
8. Bidol Cath – Dirnenluchs 00:38
9. Bidol Cath – Typewriter 00:20
10. Bidol Cath – Bidolicism 03:43
11. Rgyeue DF – Guck Mal Ihre Beinchen An Wie Ein Schwein [Xotox-Remix] 03:15
12. “Special Hidden Track” 00:07
13. Cosmo Woslowski – 16. Januar ich träume immer am besten, wenn ich total krank bin, heute (auszug): 1. mit korbi und sascha am s-bahnhof jenfeld (es gibt keinen s-bahnhof jenfeld): ins gebäude rein, mehrere stockwerke hoch, kein zugang zum gleis, aber in jeder etage sind große badezimmer… 19:35

 

raketenbasis haberlandstrasse is a smasher! first side is raw analog technomusic by bidol cath and one by rgyeue DF. 11 tracks at all on side one, so you got longer tracks an some very short (between 10 to 30 seconds ). the second side is kind of a mega mix by cosmo woslowski and sounds more digital, there are chops with vocals over changing beats, the b side is also very long with 19:36 minutes and has a long title: “16. Januar Ich Träume Immer Am Besten, Wenn Ich Total Krank Bin, Heute (Auszug): 1. Mit Korbi Und Sascha Am S-Bahnhof Jenfeld (Es Gibt Keinen S-Bahnhof Jenfeld): Ins Gebäude Rein, Mehrere Stockwerke Hoch, Kein Zugang Zum Gleis, Aber In Jeder Etage Sind Große Badezimmer. Sascha Hat Sich Nen Bart Waschen Lassen Und Die Haare Hellrot Gefärbt. Es Gibt Da Ein Bahnhofsretaurant In Dem Es Nur Eis, Pudding Und Johgurt Gibt.” (sozialistischer-plattenbau.org)

 

Vinyl distributed by vinyl-labor.com
Mastered by Emanuel Geller
Published by Raketenbasis Haberlandstrasse (Germany)

 

 8.00

Only 1 left in stock